oracle

+20 Jahre Erfahrung mit Oracle Datenbanken. Laden Sie die kostenlose Testversion . Wir erleichtern Ihre tägliche Arbeit.

KeepTool-Einsatzgebiete

für Anwendungsentwickler

Datenmodellierung ● Tabellen und Views ● PL/SQL-Logik ● DB Wartung ● Analyse Altsystem-Datenbanken ● Datenanalyse ● Performance ● PL/SQL Debugger ● DB Dokumentation ● DB Vergleichen ● SQL-Entwicklung ● Reverse Engineering

Erfahren Sie mehr

für Datenbankadministratoren

Benutzer und Rollenverwaltung ● System- und Objektprivilegien ● Tablespaces und Datafiles ● Datenbankobjekte ● Access control lists ● Pluggable databases ● Perfomance ● Sicherheit ● Session monitoring ● Databankparameter

Erfahren Sie mehr

für Anwendungsbetreuer

Datenauswertungen ● Query by example ● Datengruppierung ● Fremdschlüssel nachschlagen ● SQL-Abfragegenerator ● Excel-Export ● Berichte ● PDF/A-Ausgabe

Erfahren Sie mehr

KeepTool-Tools und Editionen

KeepTool Free

Hora Free ● Unsere kostenlose Lösung ● Ideal für die gelegentliche Nutzung

Erfahren Sie mehr

KeepTool Professional Edition

Hauptwerkzeug Hora ● Professional-Tools: SQL Editor, DB Doc und Reverse DB ● Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Erfahren Sie mehr

KeepTool Enterprise Edition

Hauptwerkzeug Hora ● Professional-Tools: SQL Editor, DB Doc und Reverse DB ● Enterprise-Tools DB Compare, ER Diagrammer und PL/SQL Debugger ● Unsere Komplettlösung

Erfahren Sie mehr

Neue Blogbeiträge

Oracle Schema-Beziehungen

19 Apr 2021

Oracle Schema Beziehungen – Begriffsdefinition Oracle Schema Beziehungen ist das Thema dieses Newsletters. Diese Abhängigkeiten können folgendermaßen definiert werden: Zwei Datenbankschemen sind voneinander abhängig, wenn mindestens ein Datenbankobjekt des einen Datenbankschemas von einem Datenbankobjekt des anderen Schemas abhängig ist. Die Abhängigkeit der Datenbankobjekte voneinander kann durch zwei verschiedene Regeln definiert werden: Es gibt eine Fremdschlüsselbeziehung […]

Memoptimized Rowstore – Schneller Oracle Datenzugriff

23 Feb 2021

Unsere Oracle Tools unterstützt den mit Oracle 18c eingeführten Memoptimized Rowstore. Der Memoptimized Rowstore ermöglicht ein schnelles Abfragen von Daten aus Tabellen, auf die hauptsächlich per Primärschlüssel zugegriffen wird. Die Option sorgt für einen sehr schnellen und latenzarmen Zugriff bei hohen Abfrageleistungen, wie sie beispielsweise bei Internet of Things (IoT) Workloads vorkommen. Key-Value-Lookups auf Basis […]

Unsere Kunden