Oracle 7.3 bis Oracle 21c Windows 11 kompatibel Version

KeepTool 14.0.3

06 Nov 2018

  • In KeepTool 14.0.3 hat die Tabellendarstellung „NLS parameters“ auf Hora’s Database-Seite einen neuen Kontextmenüpunkt/Toolbarschalter „Show ALTER SYSTEM script …‘ bekommen. Dieser erzeugt ein Skript mit ALTER SYSTEM-Befehlen um die Einstellungen der Instanz auf einen anderen Rechner übertragen zu können.
  • In KeepTool 14.0.3 haben zahlreiche Tabellenansichten einschließlich Data Content und SQL-Ergebnismenge einen zusätzlichen Kontextmenüpunkt (und Toolbar-Schaltfläche) „copy to clipboard“ bekommen. Dieser kopiert die angezeigten Daten als TAB-getrennte Liste in die Windows-Zwischenablage. Für kleinere Datenmengen mit weniger als 1000 Datensätzen wird zusätzlich eine HTML-formatierte Tabelle in die Zwischenablage gestellt. Damit können Sie den Text sowohl unformatiert in einen Texteditor einfügen als auch formatiert in Anwendungen wie MS-Word oder MS-Outlook. Dadurch können Sie Ihren Kunden anstelle von Hardcopies direkt die originalen Dateninhalte per E-Mail senden.
  • Es gibt eine neue Seite „NLS“ im Einstellungs-Dialog. Hier können Sie übergreifend für alle Datenbankverbindungen Ländereinstellungen vorgeben. Wenn Sie Einträge leer lassen, gelten weiterhin wie bisher die Standardeinstellungen des Oracle-Clients (Windows-Registry bzw. Umgebungsvariablen). Zwei Schaltflächen kopieren die Werte aus dem Oracle-Client in die jeweiligen Felder als Basis für individuelle Anpassungen. Der zweite Schalter leert alle Felder.