Oracle 7.3 bis Oracle 21c Windows 11 kompatibel Version

Oracle Datenbank-Struktur sichern

09 Feb 2017

Oracle Datenbank-Struktur sichern und wie das mit unsere Tools sehr einfach realisiert werden zeigen wir in diesem Artikel. In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen ein Beispiel, wie der Reverse DB Engineer aus einem Windows-Batchfile periodisch aufgerufen werden kann, um DDL-Skripte mit Zeitstempel-basiertem Dateinamen zu erzeugen:

Reverse DB bekommt hier zwei Parameter übergeben: Der Name inkl. Pfadangabe der .sql-Datei und die Anmeldedaten des Benutzers.

Der Name der generierten .sql-Datei (Oracle Datenbank-Struktur sichern) ist in diesem Fall:

D:\MyDDLs\2017_01_09_hr_pdbora12c4.sql

Sie können das Batchfile an Ihr eigenes Datumsformat anpassen. Im Beispiel ist es YYYY-MM-DD. Geben Sie einfach “date“ in der Kommandozeile an, um die aktuelle Einstellung auf Ihrem Rechner anzuzeigen.