oracle

Blog 2017

Ausführen von Reverse DB von einem Batchfile aus

09 Feb 2017

In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen ein Beispiel, wie der Reverse DB Engineer aus einem Windows-Batchfile periodisch aufgerufen werden kann, um DDL-Skripte mit Zeitstempel-basiertem Dateinamen zu erzeugen: RevDDL bekommt hier zwei Parameter übergeben: Der Name inkl. Pfadangabe der .sql-Datei und die Anmeldedaten des Benutzers. Der Name der generierten .sql-Datei ist in diesem Fall: D:\MyDDLs\2017_01_09_hr_pdbora12c4.sql Sie […]

Vermeiden von Zeichensatzproblemen bei der Migration nach Oracle 12c

08 Feb 2017

Einige unserer Kunden haben im Laufe des vergangenen Jahres von ihren Erfahrungen bei der Migration ihrer Datenbanken nach Oracle 12c berichtet. In vielen Fällen wurde dabei kein direkter Upgrade der bestehenden Datenbank vorgenommen. Vielmehr wurde eine neue „pluggable“ 12c Datenbank eingerichtet. Anschließend wurden die Daten über die Export/Import-Werkzeuge migriert. Ein in diesem Zusammenhang häufig genanntes […]

Ausführen eines Initialisierungs-Skripts nach der Datenbankanmeldung

07 Feb 2017

Seit KeepTool Version 12.1.3 kann nach dem Anmelden in Hora ein Initialisierungsskript ausgeführt werden. Für jede Datenbankverbindung kann ein eigener Skriptname im erweiterten Bereich des Connect-Dialogs zugeordnet werden; Zur Anregung beschreiben wir hier zwei Situationen, für die das Skript ausgesprochen hilfreich sein kann: Beim Verbinden zur Datenbank über eine „SQL*Net“-Verbindung initialisiert der Oracle-Client die Session-Variablen […]